Goethe Universität,
Frankfurt

16 Oktober
2018

Anerkennung im Feld der Wissenschaft. Oder: Wie man ein*e (Erziehungs-) Wissenschaftler*in wird.

Gastvortrag mit Mercator Fellow Prof. Dr. Kerstin Jergus

„Anerkennung im Feld der Wissenschaft. Oder: Wie man ein*e
(Erziehungs-)Wissenschaftler*in wird.“
Dieser Vortrag diskutiert die Problematiken, die aktuell unter Stichworten wie „Nachwuchsförderung“, „Prekarität im Wissenschaftsbetrieb“ und „Mittelbauinitiativen“ auch innerhalb der Erziehungswissenschaft diskutiert werden. Der Fokus liegt hierbei auf den grundsätzlichen Fragen der Anerkennung im Feld der Wissenschaft, dem Verhältnis von Tradierung und Innovation in der Disziplin und den spezifischen Bewährungsdynamiken innerhalb der hierarchischen Statusgruppenlogiken des deutschen Wissenschaftsbetriebs. Der Vortrag macht damit die Anforderungen und Herausforderungen zum Gegenstand, indem das Werden als Wissenschaftler*in über eine individuell-private Dimension hinausgehend als grundsätzliche Problematik der Universität beleuchtet wird.
Download
Poster
Ort

Frankfurt

Login

Lost your password?