Prof. Dr. Frank Oswald

Goethe-Universität Frankfurt

Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung

Arbeitsbereich Interdisziplinäre Alternswissenschaft

Theodor-W.-Adorno-Platz 6, Campus Westend, PEG 4.G157

60629 Frankfurt am Main

+49 (0)69 798-36398

ist Professor für Interdisziplinäre Alternswissenschaft (IAW) und Prodekan für Forschung und Nachwuchsförderung am Fachbereich Erziehungswissenschaften sowie Vorstandssprecher des Frankfurter Forums für interdisziplinäre Alternsforschung der Goethe-Universität Frankfurt am Main (FFIA). Er ist Mitglied im Frankfurter Team des Graduiertenkollegs.

Er ist Diplompsychologe und Autor / Mitautor zahlreicher Artikel und Buchkapitel im Bereich Gerontologie und Psychologie. Im Mittelpunkt seiner Forschung stehen Fragen zu Kontexten für Entwicklung im mittleren und höheren Alter, zu Konzepten und Messungen von Prozessen der Person-Umwelt Wechselwirkung und zu deren Folgen für den Alternsprozess, zu Übergängen im höheren Lebensalter insbesondere im Bereich von privatem und institutionellem Wohnen, sowie zu Quartiersbezügen, Umzug, Mobilität und Techniknutzung.

Publikationen und weitere Forschungsprojekte unter:

http://www.uni-frankfurt.de/53188950/IAW

http://www.uni-frankfurt.de/ffia

 

Doing Transitions Publikationen

Alte und neue Umwelten des Alterns -
Zur Bedeutung von Wohnen und Technologie für Teilhabe in der späten Lebensphase

Oswald, F., Wahl, H.-W. (2016)

In: Naegele, G., Olbermann, E., Kuhlmann, A. (Hrsg.): Teilhabe im Alter gestalten. Festschrift zum 25-jährigen Bestehen der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. Dortmund

Heidelberg: Springer

Psychosoziale Beratung bei Sehbeeinträchtigung im Alter - Ergebnisevaluation des LOTSE-Projekts

Oswald, F., Himmelsbach, I., Franke, A. (2015)

In: Psychotherapie im Alter „Sensorik - den Sehsinn verlieren“

Übergänge im höheren Erwachsenenalter am Beispiel der Themen Erwerbsleben und Wohnen

Oswald, F., Franke, A. (2014)

In: Hof, C., Meuth,M., Walther, A. (Hrsg.): Pädagogik der Übergänge - Übergänge in Lebenslauf und Biographie als Anlässe und Bezugspunkte von Erziehung, Bildung und Hilfe

Weinheim, München: Beltz, Juventa

Umzug im Alter

Oswald, F (2012)

In: Wahl, H.-W./Tesch-Römer, C./Ziegelmann, J. (Hrsg.): Angewandte Gerontologie: Interventionen für ein gutes Altern in 100 Schlüsselbegriffen

Stuttgart: Kohlhammer

Login

Lost your password?