Dipl.-Sozialwiss. Bianca Lenz

Goethe-Universität Frankfurt
Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung
Dantestr. 9
60629 Frankfurt am Main

+49 (0)69 798-22482

studierte Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt europäische Sozialpolitik an der Georg-August-Universität Göttingen. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH in Offenbach und war insbesondere in Evaluationsprojekten im Bereich Übergang Schule – Beruf tätig. Ihre Dissertation „Die richtige Hilfe!? Passungsverhältnisse aus der Perspektive junger Menschen im Jugendjobcenter“ (Arbeitstitel) setzt sich mit der biographischen Relevanz und Bearbeitung von Hilfe durch Jugendliche im Kontext der neu etablierten sogenannten Jugendberufsagenturen auseinander. Ihr Fokus liegt somit auf der Frage nach der Herstellung des Übergangs von der Schule in Ausbildung bzw. Erwerbsarbeit und richtet den Blick auf die individuelle Ebene der Gestaltung von Übergängen.

 

Vorträge

siehe PDF

Publikationen

siehe PDF

Mitgliedschaft

seit 12/2017: Mitglied der „Sektion Biographieforschung“ der DGS (Deutsche Gesellschaft für Soziologie)

Login

Lost your password?